Open-uri20181121-4-1nea20j_thumb

Lisa Meyer

Freie Journalistin

München

Lisa Meyer

Freie Journalistin

Featured

Open-uri20181010-4-14xr041_profile

Hautsache gesund

Die Haut ist Spiegel, Grenze und Antenne zugleich: Leidet die Psyche, wird sie krank. Ist sie krank, leidet die Psyche. Der Psychodermatologe Kurt Seikowski über das Wechselspiel von Haut und Seele – und die Parallelen zu einem Radiogerät.
Psychologie Heute Link to Story
Open-uri20180613-4-3em0pt_profile

Wie Krankenkassen und Ärzte dir Krankheiten anhängen, die du nicht hast

Asthma statt Erkältung, Bluthochdruck statt Stress, Depression statt Stimmungstief: Ärzte tricksen gerne bei der Diagnose, auf Druck der Krankenkassen. Das beschert ihnen und den Kassen mehr Geld, aber den Betroffenen oft großen Ärger. Schuld ist ein System, das eigentlich für mehr Gerechtigkeit sorgen sollte.
Krautreporter Link to Story
Open-uri20180412-4-1l949w5_profile

Die Wanderflieger

Zu Fuß zum Gipfel, per Gleitschirm zurück ins Tal - oder auf den nächsten Berg. Beim "Hike and Fly" verbinden Sportler Bergsteigen und Gleitschirmfliegen. Für manche ist das der ultimative Kick, ungefährlich ist er nicht.
Spiegel online Link to Story
Open-uri20180404-4-1wz91lo_profile

Herzschmerz

Noch nie starben so wenige Betroffene an einem Herzinfarkt wie heute. Doch noch immer ist die Erkrankung eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Chest Pain Units kämpfen gegen diesen Missstand an.
Focus Gesundheit Link to Story
Open-uri20180404-4-hwh32j_profile

„Selbst schuld, kein Mitleid“

Der öffentliche Umgang mit dem Bergtod bewegt sich zwischen Verurteilung, Verklärung und Vereinnahmung – auf Kosten der Angehörigen. Dabei könnte es so einfach sein.
Open-uri20160504-3-1py2y42_profile

Nummer sieben lebt

Aufstehen, Augen abwischen, weiterkämpfen: Der Handballer Florian Ruland. ist für seinen harten Wurf bekannt. Bis ihn eine Diagnose trifft: Leukämie. Während Gift in seine Adern läuft, blickt Florian Ruland auf die Nummer sieben, seine Nummer. Weiße Schrift auf grau-grünem Stoff, das Trikot baumelt am Fernseher weit oben an der Wand.
Süddeutsche Zeitung Link to Story
Open-uri20170725-4-1jpu5m7_profile

Kopfgefühl

Eine Entscheidung aus dem Bauch heraus – das klingt unvernünftig. Forscher zeigen jedoch: Intuition ist weit mehr als eine rätselhafte Eingebung. Die „Intelligenz des Unbewussten“ steuert und beeinflusst unser tägliches Leben – oft mit Erfolg.
Apotheken Umschau Link to Story
Open-uri20170421-4-n3tqix_profile

Im Bauch der Natur

Nässe, Dunkelheit, Kälte, Stille. Diese Bedingungen klingen nicht sonderlich attraktiv für ein Ausflugsziel. Sind sie aber – wenn das Ziel eine Höhle ist. Wer sich in ihre Gänge und Schächte begibt, wird körperlich wie psychisch gefordert. Und mit einem ganz besonderen Erlebnis belohnt. Ist die Felsstufe erklommen, die schwere Eisentüre passiert, taucht der Blick ein ins Dunkel.
Apotheken Umschau Link to Story
Open-uri20170323-4-1ht7n5k_profile

Zwo, eins, Risiko

Was bringt die einen dazu, freiwillig aus Flugzeugen zu springen, während die anderen lieber eine ruhige Kugel schieben? Unsere Persönlichkeit, unsere Kultur und unsere Biologie, sagt die Forschung.
Elixier Link to Story
Open-uri20160504-3-1ewu1u9_profile

Hauptstadt am Gipfel

Noch zwei Versuche, zwei Minuten Zeit. Juliane Wurm pendelt wieder am ersten Griff, holt Schwung, läuft wieder drei schnelle Schritte auf den giftgrünen, spitzen Zacken, die aus der Wand Richtung Publikum ragen. Im Flug fasst sie nach den schwarzen Griffen, die außer Reichweite scheinen.
Süddeutsche Zeitung Link to Story
Open-uri20161122-4-1c1lv3c_profile

Aus dem Schatten

Sonnenlicht bedeutet für sie Schmerz. Denn Jasmin Barman-Akszöken leidet an einer seltenen Krankheit, die sie in den Schatten zwingt. Das Medikament, das Betroffenen wie ihr helfen kann, hat die Biologin selbst mitentwickelt. Doch nutzen kann sie es derzeit nicht. Ein Kampf um ein Leben im Licht.
Elixier Link to Story
Open-uri20160504-3-1gzobok_profile

Der Tod, sein Leben

Zufrieden ist kein Begriff, mit dem man einen gebrochenen Mann beschreiben würde. Einen Überlebenden an einem Ort für Tote. Zufrieden ist er, gebrochen müsste er sein: Parker O`Donnald, 61, „freiberuflicher Historiker“, wie er sagt, tätig am Vietnam Veterans Memorial in Washington, D.C. Er hat einen festen Händedruck, die Augenlider sind halb geschlossen.
Wegweiser Preis Link to Story

About

Lisa Meyer

Freie Journalistin

Themen:
Wissenschaft, Medizin, (Berg-)Sport, Reise

Qualifikation:
Absolventin der Deutschen Journalistenschule in München, Bachelor in Kommunikations- & Politikwissenschaft, Master in Journalismus, Promotion im Fachbereich Gesundheitskommunikation (NF Psychologie)

Auszeichnungen:
WISSENSWERTE-Recherchestipendium für Medizinjournalisten, Wegweiserpreis für Nachwuchsjournalisten, Stipendiatin im Nachwuchsförderprogramm der Journalisten-Akademie (KAS), Stipendien der FAZIT Stiftung und der Studienstiftung des deutschen Volkes

Referenzen:
Süddeutsche Zeitung, Psychologie Heute, Spiegel online, ALPIN, Focus Gesundheit, Bayerischer Rundfunk, FAZ, sueddeutsche.de, Krautreporter, Ö Magazin, Apotheken Umschau, Elixier, WirtschaftsWoche Coach, etc.

Blog: hochmut.de